Contact

Silke Oßwald

phone +49 30 94793 104
osswald(at)fmp-berlin.de

Pressemitteilungen

Eintrag vom: 08.08.2018  
Kategorie: Aktuell, Pressemitteilungen

Ein molekularer Schalter bietet neue therapeutische Angriffspunkte gegen Krebs und Diabetes

Sind bestimmte Signalkaskaden im Körper fehlerhaft reguliert, können Krankheiten wie Krebs, Adipositas und Diabetes entstehen. Forscher vom Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie (FMP) in Berlin sowie von der Universität Genf haben nun einen (...)[mehr]

Eintrag vom: 17.07.2018  
Kategorie: Aktuell, Pressemitteilungen

„Zelldruckventil“ erhöht Zuckerempfindlichkeit Insulin produzierender Zellen

ß-Zellen sitzen in den Langerhans-Inseln der Bauchspeicheldrüse und produzieren dort Insulin. Unklar war, welche Rolle volumen-regulierte Anionenkanäle (kurz: VRACs) in ihrer Zellmembran bei der Insulinsekretion spielen. Ein Team um den Berliner Forscher Thomas (...)[mehr]

Eintrag vom: 14.05.2018  
Kategorie: Pressemitteilungen, Aktuell

Hohe Auszeichnung für Christian Hackenberger

Der Berliner Christian Hackenberger erhält für seine Erfolge im Bereich der Peptidforschung den Leonidas Zervas Award 2018 von der European Peptide Society. Der Preis zählt zu den bedeutendsten Preisen auf dem Gebiet der Peptidforschung.[mehr]

Eintrag vom: 04.05.2018  
Kategorie: Pressemitteilungen, Aktuell

Wenn Bakterien Häuser bauen

Biofilme sind schleimartige Schichten an Grenzflächen, in denen Mikroorganismen hausen und widrigen Umweltbedingungen trotzen. Das Bakterium Bacillus subtilis baut diese Schutzhütten mit einer bisher unbekannten Strategie, wie ein Team um die Berliner (...)[mehr]

Eintrag vom: 21.03.2018  
Kategorie: Aktuell, Pressemitteilungen

ERIC Status für EU-OPENSCREEN

Die Gründung des europäischen Forschungsinfrastrukturkonsortiums EU-OPENSCREEN ERIC wurde im Europäischen Amtsblatt der EU offiziell bekannt gegeben. Das Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie (FMP) ist am Aufbau der Infrastruktur beteiligt, die (...)[mehr]

Eintrag vom: 19.03.2018  
Kategorie: Aktuell, Pressemitteilungen

Start-up Tubulis Technologies erhält Leibniz-Gründerpreis 2018

Das gemeinsame Gründungsvorhaben Tubulis Technologies des Leibniz-Forschungsinstituts für Molekulare Pharmakologie (FMP) und der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) ist mit dem Gründerpreis der Leibniz-Gemeinschaft 2018 ausgezeichnet worden. Die Gründer (...)[mehr]

Eintrag vom: 02.03.2018  
Kategorie: Aktuell, Pressemitteilungen

Wie sich die Blut-Hirn-Schranke überwinden lässt

Die Blut-Hirn-Schranke ist eine mächtige Barriere. Sie verhindert, dass Substanzen aus dem Blut ins Gehirn gelangen, die dem empfindlichen Organ schaden könnten. Allerdings lässt sie auch die meisten Medikamente nicht hindurch, weshalb Wissenschaftler schon lange (...)[mehr]

Eintrag vom: 19.02.2018  
Kategorie: Aktuell, Pressemitteilungen

Eine Frage der Dynamik

Die meisten Ionenkanäle lassen nur eine ganz bestimmte Sorte von Ionen passieren, zum Beispiel Natrium- oder Kaliumionen. Daneben gibt es jedoch eine Reihe von Kanälen, die für beide Ionensorten durchlässig sind. Wie den Eiweißmolekülen das gelingt, hat jetzt ein (...)[mehr]

Eintrag vom: 05.02.2018  
Kategorie: Aktuell, Pressemitteilungen, Neues aus unserer Forschung

Wie ein mutiertes Gen Bluthochdruck hervorrufen kann

Eine arterielle Hypertonie, besser bekannt als Bluthochdruck, entsteht oft, weil die Nebennierenrinde zu viel Aldosteron herstellt. Eine Ursache für die Überproduktion dieses Hormons ist ein veränderter Chloridkanal in den Zellen der Nebennierenrinde. Dahinter (...)[mehr]

Eintrag vom: 07.12.2017  
Kategorie: Pressemitteilungen, Aktuell

Molekulare Chaperone als Helfer gegen Chorea-Huntington identifiziert

Chorea-Huntington zählt zu den neurodegenerativen Erkrankungen und nimmt immer einen tödlichen Verlauf. Ursache ist ein Defekt im Huntingtin-Gen. Bis heute gibt es keine Therapie, die den schleichenden Zerfall der Gehirnzellen aufhalten könnte. Doch nun haben (...)[mehr]

 

Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie im Forschungsverbund Berlin e.V. (FMP)
Campus Berlin-Buch
Robert-Roessle-Str. 10
13125 Berlin, Germany
+4930 94793 - 100 
+4930 94793 - 109 (Fax)
info(at)fmp-berlin.de

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung des inhaltlichen Angebots. Datenschutz OK