Contact

Silke Oßwald

phone +49 30 94793 104
osswald(at)fmp-berlin.de

Pressemitteilungen

Eintrag vom: 31.03.2020  
Kategorie: Pressemitteilungen, Aktuell

Die Bildung von Nervenzellkontakten verstehen - Volker Haucke erhält Millionenförderung vom Europäischen Forschungsrat ERC

Professor Volker Haucke vom Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie (FMP) und der Freien Universität Berlin wird einer der begehrten ERC Advanced Grants des European Research Council (ERC) zuerkannt. Der Biochemiker erhält für fünf Jahre (...)[mehr]

Eintrag vom: 13.03.2020  
Kategorie: Aktuell, Pressemitteilungen

Phagen-Kapsid gegen Influenza: Passgenauer Inhibitor verhindert virale Infektion

Ein neuer Ansatz macht Hoffnung auf neue Therapieoptionen gegen die saisonale Influenza und Vogelgrippe: Berliner Forscher haben auf Basis einer leeren und damit nicht-infektiösen Hülle eines Phagen-Virus ein chemisch modifiziertes Phagen-Kapsid entwickelt, das (...)[mehr]

Eintrag vom: 13.03.2020  
Kategorie: Aktuell, Pressemitteilungen

Neuartiges Kontrastmittel für die Frühdiagnose von Metastasen im Gehirn

Eine Forschungsgruppe um Leif Schröder vom Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie (FMP) hat einen Weg gefunden, wie sich Metastasen bestimmter Krebsarten im Gehirn in Zukunft frühzeitig und mit möglichst wenig Kontrastmittel auffinden lassen. Das (...)[mehr]

Eintrag vom: 21.01.2020  
Kategorie: Aktuell, Pressemitteilungen

Atomare Struktur von Naturstoffen schneller und präziser bestimmen

Naturstoffe bilden die Basis vieler Medikamente. Doch um sie nutzenbringend einzusetzen, müssen Chemiker erst die Struktur und Stereochemie der Moleküle bestimmen. Das ist mitunter eine große Herausforderung, besonders wenn die Moleküle nicht kristallisierbar (...)[mehr]

Eintrag vom: 25.10.2019  
Kategorie: Aktuell, Pressemitteilungen

Erste dynamische Bilder zeigen Funktion von Rhomboid-Proteasen

Rhomboid-Proteasen sind klinisch relevante Zellmembran-Proteine, die bei verschiedenen Krankheiten eine Rolle spielen. Mittels Festkörper-NMR-Spektroskopie haben Forscher vom Berliner Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie (FMP) nun erstmals (...)[mehr]

Eintrag vom: 15.10.2019  
Kategorie: Pressemitteilungen, Aktuell

Nachweis erbracht: Genmutation in Chloridkanal löst Hyperaldosteronismus aus

Hyperaldosteronismus ist eine Erkrankung der Nebennieren, die aufgrund einer Überproduktion des Hormons Aldosteron zu Bluthochdruck und oft auch zu Nierenschäden führt. Dass mehrere betroffene Patienten eine genetische Mutationen im ClC-2 Chloridkanal in sich (...)[mehr]

Eintrag vom: 03.09.2019  
Kategorie: Aktuell, Pressemitteilungen

Volker Haucke in die „Academia Europaea“ aufgenommen

Prof. Volker Haucke, Direktor am Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie (FMP), Professor für Molekulare Pharmakologie an der Freien Universität Berlin und Mitglied des Exzellenzclusters NeuroCure, ist in die renommierte „Academia Europaea“ (...)[mehr]

Eintrag vom: 26.08.2019  
Kategorie: Pressemitteilungen, Aktuell

Neuer Signalweg für das mTor-abhängige Zellwachstum entdeckt

Die Aktivierung des mTor-Komplexes 1 in der Zelle ist zentral für viele lebenswichtige Vorgänge im Körper, zum Beispiel für das Zellwachstum und den Stoffwechsel. Ist dieser Signalweg jedoch überaktiv, können Krankheiten wie diabetische Insulinresistenz oder (...)[mehr]

Eintrag vom: 09.08.2019  
Kategorie: Pressemitteilungen, Aktuell

Gen für säureempfindlichen Ionenkanal identifiziert

Im Körper reguliert ein ausgeklügeltes Transportsystem den Salzgehalt der Zellen und deren Umgebung. Spezielle Kanäle in der Zellmembran sorgen dafür, dass Salzionen zielgerichtet in Zellen ein- oder aus Zellen ausströmen. Das Team um Professor Thomas Jentsch von (...)[mehr]

Eintrag vom: 08.08.2019  
Kategorie: Aktuell, Pressemitteilungen

Krebsmedikamente im Körper sicher an das Ziel bringen

Krebserkrankungen gezielter und wirksamer behandeln – das könnte mit einer neuartigen Technologie gelingen, die Teams von Forschenden am Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie (FMP) und an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) (...)[mehr]

 

Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie im Forschungsverbund Berlin e.V. (FMP)
Campus Berlin-Buch
Robert-Roessle-Str. 10
13125 Berlin, Germany
+4930 94793 - 100 
+4930 94793 - 109 (Fax)
info(at)fmp-berlin.de

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung des inhaltlichen Angebots. Datenschutz OK